Music to watch girls by

Für sein viertes Album hat Tom Gaebel 13 Songs zu einer locker swingenden Easy-Listening-CD arrangiert. Auf »Music To Watch Girls By« gibt es acht ausgewählte Pop-Tunes (mehrheitlich aus den 60ern) und fünf Eigenkompositionen.

Es weht schon ein Hauch Retro in der Luft, wenn man die neue CD anspielt. Denn schließlich wird altes Material, das an einstige Las-Vegas-Stars erinnert, neu aufgelegt und mit eigenen Kompositionen bereichert.

Dabei wirken die Lieder jedoch nicht gestrig. Auch die Eigenkompositionen von Tom Gaebel wissen zu gefallen.

»Music to watch girls by« ist seit Ende Mai im Handel erhältlich.

Musik kaufen: 
Album oder einzelne Tracks bei iTunesAlbum bei amazon.de
28.05.2010

Einen Kommentar erstellen

Mit registrierter E-Mail bei Gravatar kann man ein Bild hinzufügen.